Sie sind hier: Events/InzTanzSommer 2017
Impressum | Kontakt | AGB | Anreise Inztanz 

InzTanzSommer 2017

… auch diesen Sommer begrüßen wir Sie bei unseren offenen Tanz-Trainings!

Programm: bitte rechts in der Seitenleiste herunterladen oder unten auf das Bild unten klicken

Trainings diesen Sommer:

Ballett-Technik mit Alexander Teutscher!
Zeitgenössisch mit Juliette Villemin!
Ballett-Technik sowie Black(HipHop/Jazz/Tap)&Modern mit E. Hollister Mathis-Masury!

Besondere Gäste sind in diesem Jahr Alexander Teutscher und Juliette Villemin: Alexander Teutscher aus Österreich war Solist des Leipziger Balletts und tanzte zudem bei Lalala Human Steps, Stuttgarter Ballett, Berliner Ballett, Royal Swedish Ballet, sowie das Aalto Ballett Essen. Juliette Villemin aus Spanien war Solistin am Staatstheater Wiesbaden und am Euskadi Ballett, und hat zudem einen Master in zeitgenössischer Tanzpädagogik absolviert. Nach ihrem letzten grossen Projekt (Monte Verità in Stuttgart, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes/Tanzfonds Erbe), präsentiert sie im Juni 2017 ihr neuste Projekt in Stuttgart "Synchronicity: eine Tanz-Musik-Performance über den richtigen Augenblick".

Inhaberin E. Hollister Mathis-Masury aus den USA hat eine Master of Philosophy in Tanzwissenschaft und ist u.a. Co-Autorin von TanzMedizin. Die medizinische Versorgung professioneller Tänzer. Schattauer Verlag, 2008.

27. Juli — 9. SEPTEMBER 2017

(PROGRAMM: bitte auf den Flyer KLICKEN!)

Offenes Trainingsangebot über die Sommer-Pause

Das offene Training baut nicht systematisch auf, sondern hält lustbetont das Instrument Körper über die Sommerpause ein wenig in Form. 

ACHTUNG! Für den InzTanzSommer gilt das Probestunden-Angebot NICHT! Da es keine fortlaufenden, systematisch aufbauenden Kurse sind, ist auch der Besuch eines einzelnen Trainings kostenpflichtig.